*
logo_gruen
blockHeaderEditIcon
rechteck_entspannung_kinder
blockHeaderEditIcon

text_entspannung_kinder
blockHeaderEditIcon

Entspannung für Kinder und Jugendliche

Der Alltag unserer Kinder ist heute schon geprägt von Leistungsdruck, Terminstress, Hektik und Lärm. Die Kinder sind unendlich vielen Reizen ausgesetzt und häufig überfordert. Dies äußert sich oft in Unruhe, Aggression, Schlafstörungen, Bauchschmerzen, Allergien und Ängsten.
Auch Kinder und Jugendliche haben das Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung.
Im Mittelpunkt eines Kurses stehen altersgerechte Übungen aus dem Autogenen Training oder der Progressiven Muskelentspannung. Stilleübungen, Bewegungsspiele, Atemübungen und Fantasiereisen zeigen viele Wege auf, zu Ruhe und Entspannung zu gelangen. Die Kinder erfahren, wie sich Anspannung in Entspannung verwandeln lässt. Dieser Kurs bietet Ihrem Kind die Möglichkeit das innere Gleichgewicht wieder herzustellen und die Anforderungen in Schule und Alltag gelassen zu meistern. Kraftquellen werden aufgetankt, die Konzentration nimmt zu und Ihr Kind lernt auch in belastenden Situationen systematisch und mit Ruhe an Aufgaben heranzugehen. 

Prüfungsvorbereitungskurse

„Mit gezielter Entspannung Prüfungen gelassen meistern“
Prüfungsangst, Lernblockaden und Erfolgsdruck sind klassische Stresssituationen. Gedanken wie 
„das schaffe ich eh nie“, „ich werde bestimmt durchfallen“,  oder „ich bekomme bestimmt kein Wort raus“, verschärfen häufig die Stressreaktion. 
Ursachen sind oft Ängste, Konzentrationsschwierigkeiten, Motivationsdefizite oder ein ungenügendes Zeitmanagement.

Durch geeignete Entspannungsmethoden, wie der Progressiven Muskelrelaxation und dem Autogenen Training  lernen die Schüler auch in stressigen Situationen ruhig zu bleiben, kurze Pausen für eine optimale Entspannung zu nutzen und so den vielseitigen Anforderungen gelassener zu begegnen. Bei der Vermittlung des Autogenen Trainings werden zusammen mit den Prüflingen Vorsatzformeln erarbeitet, die geeignet sind, den Lernerfolg zu erhöhen.

Lernstrategien helfen den Schülern in Prüfungssituationen systematisch und mit Ruhe an die Aufgaben heranzugehen. Sie bauen ein positives Selbstkonzept auf, die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit wird gefördert, um erfolgreich durch die schriftliche Prüfung und gelassener durch die mündliche Prüfung zu gehen. 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail